<
0212 453 90 14 info@goptupbebek.com.tr Karte
Kontaktiere uns WHATSAPP +90 (552) 541 20 20

Assistiertes Schlüpfen

Assistiertes Schlüpfen

Eine Schwangerschaft kann nicht eintreten, obwohl Embryonen guter Qualität erhalten und in IVF-Behandlungen übertragen werden. Einer der Gründe ist, dass die Membran, die den Embryo umgibt, nicht reißt und der Embryo den Uterus nicht festhalten kann. Zu diesem Zweck wenden wir 2, 3 und 4 Tage vor dem Transfer eine Membranverdünnung oder eine Methode zum vollständigen Öffnen der Embryonen an. Der Prozess kann auf 3 verschiedene Arten durchgeführt werden: mechanisch, Säurelösung und Laser. Wir bevorzugen die Lasermethode, da sie einfach anzuwenden ist und weniger Zeit in Anspruch nimmt.